Jesus für Muslime

Hintergrund

In meiner Arbeit als Jugendhausleiter, habe ich viel mit Muslimen zu tun. In der Pliensauvorstadt, leben besonders viele Menschen, die einen muslimischen Hintergrund haben. Dort leite ich den CVJM Jugendtreff Makarios. Das Makarios ist eine jugendhausähnliche Einrichtung.

Zu den unterschiedlichen Angeboten im Makarios, kommen weit über 80% Kinder und Jugendliche, die sich als Muslime bezeichnen.

Es ist mir als Nachfolger Jesu sehr wichtig, auch diesen Kindern und Jugendlichen ein gutes „Gegenüber“ zu sein. Ich will ihnen von meinem Glauben an Jesus, meinem Leben mit Jesus und was es für mich bedeutet zu erzählen. Oder auch mit ihnen ins Gespräch darüber kommen.

Erfahrungen

In den nun über 25 Jahren habe ich unterschiedliche Kollegen, FSJler, Praktikanten und Auszubildende in der Arbeit erlebt. Und natürlich habe ich auch erlebt, wie sie von Jesus erzählt oder nicht erzählt haben. Oft war es eher nicht „prickelnd“, teilweise auch richtig schwierig. Und das obwohl ich versucht habe bestimmte Regeln und Prinzipien einzuführen und dann auch einzufordern.

Das Wissen über den Islam und die Muslime, war bei allen eher „sehr dünn“. Die meisten hatte eine eher wenig ausgeprägte Motivation etwas dazu zu lernen.

Was von Jesus gesagt wurde, war oftmals wenig hilfreich. Wenn überhaupt was gesagt wurde.

Angebot 🙂

Daher habe ich mich letzten Sommer entschlossen eine Art Zusammenfassung zu schreiben. Was ist wichtig zu wissen, wenn wir von Jesus erzählen und Muslime zuhören?

Da ich mir vorstellen könnte, dass diese Gedanken auch für andere hilfreich sein könnten, habe ich mich nun entschlossen, das Skript hier auf meinem Blog zur Verfügung zu stellen.

Es darf gerne heruntergeladen und weiter gegeben werden. Bitte aber unverändert! oder wenn verändert, dann bitte entsprechend kennzeichnen.

An Anregungen, Ergänzungen etc. bin ich sehr interessiert und freue mich auf Kommentare und Kontaktaufnahme per Email.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Mina
1 Monat zuvor

Auch unter Christen gibt es Viele, die nicht das allgemeine christliche Gottesbild, daß Jesus Gott ist, teilen.
Diese glauben, ähnlich wie die Muslime, daß Jesus ein Prophet ist.
Schließlich steht das sogar in der Bibel.
Kürzlich bin habe ich eine Webseite von einem Bibelstudenten gefunden, welches die Zusammenhänge schildert. Ich habe diese unten eingetragen: http://www.ist-jesus-gott.de

Ist klar, daß jeder ein wenig anders denkt. Aber man sollte tolerant genug sein, daß zu akzeptieren.

Es ist klar, daß viele Muslime sehr zurückhaltend sind, wenn es darum geht über das Christentum zu lernen.
So wird es aber auch andersherum sein 🙂

Einverständnis
Mit der Verwendung meiner Daten lt. Datenschutzerklärung dieser Website, bin ich einverstanden.