Fussball Bundesliga Start

Bald ist es soweit. Die Sommerpause ist zu Ende. Die Fussball Bundesliga Saison beginnt.

Eigentlich ein guter Grund mich zu freuen. So war es die letzten Jahre zumindest. Doch in diesem Jahr will keine Freude aufkommen.

Woran liegt es?

Was sich die letzten Jahre bereits sehr verstärkte, hat sich bei mir in diesem Sommer kulminiert und dazu geführt, dass mein Interesse am Fussball deutlich nach gelassen hat. Damit meine ich die Wechselwilligkeit zahlreicher sogenannten Topfussballer, verbunden mit Geldsummen, die jeden normalen Menschen erblassen lassen.

UEFA

Oftmals gezahlt von Vereinen, die dieses Geld niemals erwirtschaftet haben – und die somit, wenn man die UEFA Financal Fair Play Regeln anwenden würde, auch nicht an internationalen Wettbewerben teilnehmen dürften.

Doch die UEFA ist nicht nur ein zahnloser Tiger. Nein, die UEFA, bzw. die Verantwortlichen, sind vor allem damit beschäftigt sich selbst zu bereichern und haben KEIN Interesse daran irgend einen Geldhahn zu zu drehen.

Fans

Umso mehr, als die sogenannten Fans bereit sind für ein Neymar Trikot von PSG mehr als 150 Euro zu bezahlen und die Zuschauer in die Stadien strömen. Tun sie das? Ja, bei den erfolgreichen Vereinen schon, bei vielen anderen aber ganz und gar nicht.

Sky

Mein Sky Buli Abo ist im übrigen im Moment auch nicht mehr das wert, was ich gekauft hatte. Einige Spiele der Buli sind nämlich – so sieht es im Moment aus – nur über Eurosport an zu schauen, was extra Gebühren kostet. Na prima. Kann ich nur hoffen, dass die Spiele des VFB nicht zu oft darunter sind, sonst hab ich halt Pech gehabt. Was irgendwie auch für Sky gilt, weil ich so meinen Vertrag sicherlich nicht verlängern werde.

VFB

Apropos VFB. Der Rauswurf von Schindelmeiser war überraschend für mich und auch ziemlich unverständlich. Wenn ich die Gründe versuche aus den Kommentaren und den Interviews raus zu lesen, dann habe ich das Gefühl, es handelt sich um ein Strukturproblem, nicht nur oder vor allem um ein Personen-Problem (das vielleicht auch, zuviele Alphatierchen). Wenn eine Person alleine entscheiden kann, ob ein Vertrag verlängert wird, wer gekauft und verkauft wird, dann stimmt da was nicht an der Struktur.

Fazit

Ich denke mal, die Lust kommt mit dem schauen. Fussball ist ein faszinierender Sport. Aber wenn die Entwicklung nicht gestoppt wird, dann werde ich in Zukunft nur noch Länderspiele schauen. Und evtl. Spiele im Free TV. Wobei die WM in Quatar eigentlich boykottiert werden müsste.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz